0
FREI Haus auf alle Bestellungen!

Beratung

Andlight.de ist einer der größten Internethändler in Dänemark. Wir finden es deswegen äußerst wichtig, innerhalb der Lampenwelt gut anleiten und beraten zu können. In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf eine Menge technischer Fragen zu finden. 

Haben Sie trotzdem eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde, können Sie unser äußerst kompetentes Personal kontaktieren Tel: (+45) 4444 6244 oder per E-Mail: info@andlight.de. Das Team von andlight.de steht immer mit gutem Rat, qualifizierter Beratung, brauchbaren Tipps und Tricks und viel mehr bereit, wenn Sie eine Frage haben. Wir nehmen alle Fragen ernst! 

Wahl der Birne

AndLight.de gibt in diesem Bereich einen Überblick über die Auswahl und Vorteile der verschiedenen Birnen, die wir unseren Kunden anbieten können. 

Philips LED Birne:

Wenn wir von LED-Beleuchtung reden, sieht man grundsätzlich ein großes Missverständnis, dass es einen kühlen Lichteffekt gibt und es wie das Licht von Leuchtstoffröhren aussieht. Wegen der technologischen Entwicklung haben Sie heute die Möglichkeit, LED Birnen mit der gleiche Wärme und Licht zu kaufen, das man bei Halogen- und Glühbirnen kriegt. Wenn Sie die LED Birne kaufen wollen, ist es wichtig, dass Sie die Farbentemperatur der Birne kennen. Wenn wir von LED Birnen reden, misst man die Farbentemperatur in Kelvin (K). Bei AndLight empfehlen wir LED Birnen mit 2700 Kelvin; ein warmes weißes Licht, das man von Halogen und Glühbirnen kennt. Mit einer LED Birne auf 2700 Kelvin bekommen Sie eine angenehme bequeme Beleuchtung. Brauchen Sie ein wärmeres Licht mit Farbe wie die einer Flamme, müssen Sie unter 2200 Kelvin gehen. Mit 2200 Kelvin kriegen Sie ein glühendes Licht; komfortabel für das Schlafzimmer. Brauchen Sie im Gegenteil eine formelle, funktionelle Atmosphäre, müssen Sie hoch auf 3000 Kelvin. Mit 3000 Kelvin erhalten Sie ein klares weißes Licht; gut für das Büro, damit Sie sicher nicht einschlafen.

Kelvin

Philips Master LED Serie ist AndLights primäre Wahl an Birnen. Philips Master LED Birne gibt ein gedämpftes Licht, das für eine einladende und warme Atmosphäre sorgt. Die Philips Master LED Serie  ist der perfekte Ersatz für Halogen- und Glühbirnen, weil sie mit ihrem warmen Licht gleichzeitig energiesparend ist. Bei AndLight haben Sie die Möglichkeit, das ganze Philips Sortiment zu kaufen. Trotzdem haben wir uns dazu entschlossen, ein Standardsortiment anzubieten. Unser Standardsortiment beinhaltet die LED Birnen, die am Besten zum variierten Leuchtensortiment von AndLight.de passen. Fehlt Ihnen eine bestimmte Birne, haben wir mit großer Sicherheit die Möglichkeit, die Birne für Sie zu bestellen und an Sie zu schicken. Senden Sie uns einfach eine E-Mail auf info@AndLight.de oder rufen Sie uns an Tel: (+45) 44 44 62 44 an.

Drei gute, empfehlenswerte Birnen mit E27 Fassung sind die Philips LED Birnen Serie. Die drei Birnen haben 6W (40W), 10W (60W) und 13W (75W) und können alle gedämpft werden. Brauchen Sie eine LED Birne mit E14 Fassung, würden wir Ihnen empfehlen, auf die Philips LED Kerte Serie zurückzugreifen. Die Philips LED Kerte ist in einer 3,5W (25W) und einer 6W (40W) Ausgabe erhältlich, wobei beide gedämpft werden können. Die Philips LED Prisma Serie ist auch eine gute Alternative zu der Philips LED Birnen Serie. Die Prisma Serie verteilt ein funkelndes Licht, aber behält gleichzeitig ihre ruhige und warme Farbe. Die Birne in sich selbst ist hübsch, ungeachtet ob sie an- oder ausgeschaltet ist. Das macht die LED Birne zu einem guten Match mit den dekorativen Leuchten.

Vorteile von LED Birnen: 

Eine stürmische Entwicklung innerhalb der LED Beleuchtung in den letzten paar Jahren hat es ermöglicht, ein schönes, warmes, stimmungsvolles und funktionelles Licht zu bekommen und dabei gleichzeitig auf der Energierechnung sparen.

Wenn Sie die LED Birne wählen, ist es sehr wichtig zu beachten, welche Farbentemperatur Sie wählen. Die Farbentemperatur wird in Kelvin (K) gemessen. Untenstehendes Bild zeigt die Indikationen, welche Farbe das Licht hat, abhängig von den Graden in Kelvin.

Das Bild zeigt die Stufen des Grad Kelvin von 1000-7000. Die Skala zeigt, was wir in täglicher Rede „golden, warm, weiß usw.“ nennen würden.

Kelvin

Wenn Sie eine LED Birne für Ihr Heim wählen und ein warmes und bequemes Licht wie das einer Halogenbirne haben möchten, sollten Sie eine Birne wählen, die im Intervall zwischen 2200-3000 Kelvin liegt.

Möchten Sie lieber ein natürlicheres und klareres Licht, muss man hoch auf 3100-4500 Kelvin gehen. Diese Lichtstärke ist aber nur typisch für Läden, Büros und die Industrie. Wichtig ist es deshalb vorsichtig zu sein und nicht das höchste Kelvin zu wählen.

Es gibt eine Menge Vorteile der LED Birne. Auf der untenstehenden Liste finden Sie die nennenswürdigsten:

1. Sehr niedriger Energieverbrauch – besser als Sparbirnen.

2. Eine Lebenszeit zwischen 10-25 Jahren, was ungefähr 10.000 - 25.000 Stunden Verbrauch entspricht.

3. Nicht das Günstigste – Teurer im Einkauf, was sich aber selbst schnell im gesparten Strom einbringen wird.

4. Wird sofort hell – Braucht keine Zeit um hell zu werden, im Gegensatz zur Sparbirne.

5. Vorherragende Lichtqualität.

6. Enthält kein Quecksilber. 

7. Die LED Birne wird nicht warm wie eine Glühbirne. 

Dämpfung der Beleuchtung

Bei der Dämpfung der Beleuchtung gibt es viele Möglichkeiten. Sie müssen aber beachten, dass Halogenbirnen auf stehende Fuß die einzigen Leuchten auf dem heutigen Markt sind, mit denen Lichtdämpfer immer funktionieren.

Halogen:

Heute ist Halogen die klare Wahl, wenn Dämpfung des Lichtes gewünscht. Es ist immer angenehm, wenn man die Beleuchtung dämpfen kann, damit man das Licht nach der Stimmung des Abends einstellen kann. Außer der Bequemlichkeit der Lichtdämpfung, können Sie auf diese Weise auch Strom sparen. Sie müssen dabei beachten, dass die Ersparnis in Prozent größer ist als die Dämpfung des Lichtes. Dämpfen Sie das Licht zur halben Stärke, sparen Sie also weniger als 50 % Strom.

LED:

Nur bei wenigen LED Birnen gibt es die Dämpfungsmöglichkeit. Das steht immer auf der Verpackung. Sie müssen beachten, dass nicht alle LEDs mit Ihrem aktuellen Lichtdämpfer für Glüh- und Halogenbirnen funktionieren werden. In manchen Fällen müssen Sie in Kauf nehmen, dass durch die Verwendung von LED Birnen manchmal eine Anpassung des Lichtdämpfers nötig ist, damit sie ganz spezifisch für die besondere Technik in der LED Birne wirkt.

Sie müssen darauf achten, welche LED Birne Sie kaufen, wenn sie im Zusammenhang mit dem Lichtdämpfer benutzt werden soll. Die Leuchte könnte sonst im schlimmsten Fall den Dämpfer beschädigen.    

In AndLight.de’s Sortiment haben wir mehrere LED Birnen, die man dämpfen kann. Besonders Philips liefert gute LED Birnen mit Dämpffunktion. Philips LED Birnen machen es leicht, die Lichtstärke anzupassen und mit den LED Lichtdämpfungstechnologien ist es der ideale Ersatz für Halogen- und Glühbirnen. Und das auch im Vergleich zur Leistung, Kompatibilität und Lichtgewinn. Durch die Philips LED dämpfbare Birne haben Sie die Möglichkeit, die Menge an Licht zu kontrollieren. AndLight.de empfiehlt besonders die Birnen Philips Master LEDBulb, Philips Master LEDlustre, Philips LED Corepro, Philips LEDkerte und Philips LEDbirne. Alle genannten LED Birnen finden Sie hier.

Lysdæmpning100% lys

Sparbirnen:

Heute kann man Sparbirnen kaufen, die gedämpft werden können. Trotzdem muss man darauf achten, was auf der Verpackung der einzelnen Sparbirne steht. Es gibt zwei Typen von Sparbirnen mit Dämpfunktion:

1. Der erste Typ kann mit ganz normalen Lichtdämpfern verwendet werden und fordert deswegen keine großen Justierungen.  

2. Der zweite Typ von Sparbirnen kann man mit Druckkombinationen auf den Stecker dämpfen. Hier ist es wichtig, auf die Verpackung oder Bedienungsanleitung zu schauen, um herauszufinden welche Druckkombinationen verwendet werden müssen. 

Seien Sie sich am besten wirklich ganz sicher bevor Sie dämpfbare Sparbirnen kaufen, denn der Lichtdämpfer könnte nicht mit Ihrer Sparbirne funktionieren, wenn er ausschließlich für Halogen- und Glühbirnen produziert wurde.

Halogenbirnen:

Mit Halogenbirnen hat man keine Probleme mit der Lichtdämpfung. Halogenbirnen bis zu 230 V können gedämpft werden, genauso wie Glühbirnen. Hier brauchen Sie keinen neuen Lichtdämpfer zu kaufen. Wichtig ist es zu beachten, dass diese Birne viel mehr Strom braucht als die Überstehenden.

Beratung zur Reparatur von Leuchten 

Bei der Installation von Leuchten steht Ihre Sicherheit an oberster Stelle. Es gibt deshalb einige Regeln dafür, was als ein nicht autorisierter Elektroinstallateur in Dänemark erlaubt ist und was nicht. Wir geben Ihnen deswegen einen Überblick darüber, wenn sie ihre Leuchten selbst installieren oder reparieren wollen. Haben Sie Zweifel oder Fragen zur Installation oder Reparatur, können Sie uns immer für eine Beratung kontaktieren Tel: (+45) 44 44 62 44 oder per E-Mail: info@andLight.de.

Sikkerhedsstyrelsen

Über das dänische Sicherheitsrecht bei der Verwendung und Installation von Lampen können Sie sich im dänischen Rat für Sicherheit (Sikkerhedsstyrelsen) informieren. Dort finden Sie allerlei Anweisungen für Elektroarbeit im Heim.

Für uns bei AndLight.de ist Ihre Sicherheit sehr wichtig, deswegen ist es wichtig für uns, dass Ihre Leuchte korrekt montiert ist. Das Bild gibt einen Überblick über die wichtigsten Werkzeuge, die Sie bei der Installation/Reparation von Leuchten, Steckdosen usw haben müssen.

Værktøjskasse

In Deutschland gelten fünf grundlegende Sicherheitsregeln, die von der BG ETEM (Energy Textil Elektro Medienerzeugnisse) zusammengefasst wurden: 

  1. Freischalten
  2. Gegen Wiedereinschalten sichern
  3. Spannungsfreiheit feststellen
  4. Erden und Kurzschließen
  5. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

Erfahren Sie hier mehr: http://etf.bgetem.de/htdocs/r30/vc_shop/bilder/firma53/mb_006_a10-2015.pdf


 

Lampen und Leuchten unter dem Elektrogesetz:

- Glüh- und Halogenlampen benötigen keine Registrierungspflicht. Sie können nach ihrem Lebensende im Hausmüll entsorgt werden.
- Glasentladungslampen (Energiesparlampen, Neonröhren,...) fallen in den Anwendungsbereich des Gesetzes. Sie werden bei der Sammlung von Altlampen in einer eigenen Sammelgruppe erfasst.
- Seit dem Inkrafttreten des ElektroG2 im Februar 2016 müssen in Deutschland erstmals mehr Lampen in Privathaushalten registriert werden.

Erfahren Sie hier mehr: https://www.elektrogesetz.de/themen/lampen-leuchten/

Reperatur von Lampen des AndLight Sortiments, die Sie selbst durchführen müssen:

Bei AndLight möchten wir Ihnen immer einen guten Rat geben, wie eine bestimmte Lampe unseres Sortiments im Falle eines Defekts repariert werden kann. Leider haben wir bei AndLight keinen Ersatzteilebestand und diese Ersatzteile zu Hause zu bestellen, kann ein sehr langwährender und komplizierter Prozess sein. Das hindert uns jedoch nicht daran, trotzdem unsere Hilfe anzubieten und Ihnen Orte zu empfehlen, an denen das Ersatztei gefunden werden kann. 

Im Folgenden finden Sie verschiedene Ratgeber für den Umgang mit bestimmten Problemen, die auftreten könnten. Wir versuchen, eine einfache und umfassreiche Erklärung abzugeben, die Ihnen bei der Reparatur Ihrer Lampe helfen kann. Wir werden nur Probleme erklären, die Sie auch selbst beheben könnten.  
 

Ratgeber für die Montage von Lampen

Montere en lampestikprop

AndLight gibt Ihnen nun einen Überblick über das eigene Einrichten von Lampen, Spots usw. Folgende Dinge können Sie selber machen: 

  1. Lampen aufstellen und entfernen.
  2. Richten Sie unter bestimmten Voraussetzungen Niedervolt-Halogenstrahler ein. 
  3. Steckdosen ersetzen und montieren.
  4. Lampenfassungen ersetzen und montieren.

Installation einer Lampe in die "Rossette" (Standardleuchte):

Das nachfolgende Handbuch gibt Ihnen einen detailierten Überblick darüber, wie Sie Ihre Lampe sicher an Drähte aus einem Rohr anschließen können. Beachten Sie, dass die meisten Lampendrähte keine grünen und gelben Leiter haben und Sie daher nur zwei statt drei Anschlüsse benötigen - nicht wie abgebildet.


Das nachfolgende Handbuch gibt Ihnen einen detaillierten Überblick darüber, wie Sie Ihre Lampe sicher an einer Lampensteckdose platzieren können. Es sollte Ihnen bewusst sein, dass die meisten Lampen ohne einen grünen und gelben Leiter geliefert werden - meistens ist es nur ein blaues und rotes Kabel. 
Wichtig: Vorsichtiges Handeln, damit keine gefährlichen Situationen entstehen können.

Badezimmerbeleuchtung

Als Teil eines modernen Lebenstils verbringen wir immer mehr Zeit in unseren Badezimmern. Es ist deshalb besonders wichtig, sich für das richtige Licht zu entscheiden - die perfekte Lampe und die passende Lampe machen den entscheidenden Unterschied!

Die beste Lösung für Ihr Badezimmer liegt in Ihrer Entscheidung, wobei doch einige Lösungen hervorgehoben werden sollten. Deckenleuchten werden oft die beste Lösung sein - bevorzugterweise zwischen 5-8 Watt per Quadratmeter wenn Sie sich energieeffiziente Glühbirnen wünschen, oder 30-35 Watt für reguläre Glühbirnen. Wenn Sie dieser Empfehlung folgen, werden Sie ein lux-Level von 200-300 erreichen - perfekt für Badezimmer.

Die meisten Menschen wünschen sich auch eine Beleuchtung über dem Spiegel. Es ist wichtig, immer den eigenen persönlichen Stil im Auge zu behalten, da manche Leuchten ein direkteres Licht abgeben als andere. Jedoch empfehlen wir Ihnen, am Spiegel kein direktes Licht zu wählen - und die Leuchte nicht zu hoch platzieren. Bei der Wahl einer Badezimmerleuchte ist es wichtig, Schatten zu vermeiden. Schattenvermeidendes Licht sollte bevorzugt werden, da es eine bessere Räumlichkeit erschafft und dadurch die Zeit im Badezimmer verschönert.

Der folgende Absatz wird Ihnen einen Überblick über die Sicherheitsmaßnamen geben, an die Sie sich bei einem Badezimmerlicht halten müssen. Spezielle Sicherheitsvoraussetzungen für Badezimmerbeleuchtungen:

Beim Kauf einer Badezimmerleuchte müssen Sie über die speziellen Sicherheitsvoraussetzungen des Lichteinbaus in einem feuchten Raum Bescheid wissen. Bei der Installation einer Badezimmerleuchte ist der Abstand zwischen der Leuchte und den Wasserstellen ausschlaggebend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre gewünschte Lampe auch sicher als Badezimmerleuchte geeignet ist. Das steht an oberster Stelle, da nicht alle Lampen mit der hohen Luftfeuchtigkeit in Badezimmern umgehen können.

Das Badezimmer ist in vier Zonen aufgeteilt, welche die Voraussetzungen für die Lichtmontage festlegen. Die Zonen gehen von Zone 0 bis zu Zone 3; Zone 0 ist der feuchteste Bereich in Ihrem Badezimmer und Zone 3 der Trockenste. Jede Zone hat eine IP-Nummer, um die Mögliche Dichte der Lampe herauszufinden. Die erste Ziffer der IP-Nummer gibt an, wie stark die Staubprotektion ist. Die zweite Ziffer gibt Auskunft über die Wasserprotektionsfähigkeit. Umso höher die IP-Nummer ist, desto besser ist die Protektion.

IP-zoner

Zone 0

Der feuchteste Bereich des Badezimmers. Verwenden Sie hier nur Lampen, die für den inneren Bereich einer Badewanne oder Dusche erschaffen wurden - mit einem Minimum von IP67 und Maximum von 12 Volt.

Zone 1

Das ist der Bereich über der Badewanne oder der Dusche. Licht das weniger als 60 cm von der Wasserquelle entfernt ist, sollte IP44 oder mehr haben.

Zone 2

Zone 2 befindet sich außerhalb der Badewanne oder der Dusche. Mit mehr als 60 cm Abstand von den Ecken müssen alle Leuchten IP44 sein. Falls Sie sich nicht sicher sind, schauen Sie sich das Bild an. 

Zone 3

Dieser Bereich beinhaltet alles, dass mehr als 240 cm von Zone 2 entfernt ist. Das bedeuted, alle Lampen, die drei oder mehr Meter Abstand von der Badewanne/Dusche entfernt sind, müssen zumindest IP20 geprüft sein. Vergewissern Sie sich, den strengen Regeln der Badezimmerbeleuchtung zu folgen. Die Selbstmontage ist Ihnen nur in Zone 3 erlaubt. In allen anderen Zonen, muss sich ein Fachmann um die Montage kümmern. Falls Sie Fragen über die IP-Nummern oder eine spezielle Lampensorte haben, rufen Sie uns an:  +45 44 44 62 44. Wir sind immer bereit Ihnen zu helfen.

Außenbeleuchtung

Ihre Gäste in einer wunderschönen, beleuchteten Hofeinfahrt zu willkommen, kann die Stimmung für den Abend setzen. Es ist wichtig, auf eine richtige Außenbeleuchtung zu achten, da diese sowohl Sie, als auch Ihre Gäste sicher bis zur Eingangstür begleitet und ein besonderes Willkommensgefühl ausstrahlt. Daher empfehlen wir Ihnen unbedingt ein wenig Zeit für die Lampenauswahl zu investieren. Nehmen Sie einen Blick auf Ihr Haus und Ihren Garten - wo wünschen Sie sich Licht? Sie sollten so platziert werden, dass Sie sich einfach und ohne Mühe navigieren können. Falls Sie Fragen haben, ist AndLight.de hier um sie zu beantworten. Rufen Sie uns an: +45 44 44 62 44

Bitte vergessen Sie nicht, dass Ihre Außenbeleuchtung den Elementen ausgesetzt ist, weshalb Sie wasserfest und robust sein sollte. Daher ist eine eine Notwendigkeit, dass Ihre Leuchte eine angemessene IP-Nummer besitzt. Die IP-Nummer gibt die Widerstandsfähigkeit der Lampe an. Die erste Ziffer gibt die Stärke der Staubprotektion an; die zweite die Wasserfähigkeit. Umso höher die IP-Nummer, deste besser. 

Bei Außenbeleuchtungen gibt es drei wichtige Regen:

  1. Unter Traufen, wie z.B. das Garagendach oder die Traufe des Dachs, wird IPX1 benötigt.
  2. Soll die Lampe an der Wand montiert werden (mehr als 0,5 m über dem Boden), wird mindestens eine IPX3 benötigt.
  3. Bei einer freistehenden Leuchte oder nicht 0,5 m über dem Boden montiert, wird eine IPX4 empfohlen. 

Es ist wichtig, dass Kabel der Außenbeleuchtung entweder an der Wand montiert werden, oder unterirdisch vergraben werden. Da eine Außenbeleuchtung als eine feste Installation gilt, sind nur Fachmänner qualifiziert, diese zu installieren. Denken Sie daran, dass diese Regeln auch für die Montierung und das Auswechseln von schon existentierenden Lampen gilt.

Kapsling for udvendige lamper