0
FREI Haus auf alle Bestellungen!

Yamagiwa



Es ist kein Geheimnis, dass die Japaner besonders für Sushi und Elektronik bekannt sind. Aber wenige Leute wissen, dass die Japaner auch fantastisch nette und funktionelle Lampen machen.

Besonders das Designunternehmen Yamagiwa, welches sich innerhalb handgemachten Lampen spezialisiert hat.

Wir haben eine lange Reihe von Yamagiwa Lampen in unserem Sortiment und deshalb geben wir hier eine kurze Einführung.

Für Yamagiwa und andere sind Lampen nicht nur Lampen - sie kreieren Licht und dabei ist es überhaupt nicht egal, wie das Licht ist. Nur das genau richtige Licht kann nämlich eine angenehme Stimmung kreieren und das ist sehr wichtig zu Hause.

Mit diesem Ausgangspunkt hat Yamagiwa eine Reihe von Lampen kreiert, die alle ein gutes Licht gemein haben.

JAPANISCHE DESIGNMAGIE

Die populäreste Lampe von Yamagiwa heißt Mayuhana und wurde von Toyo Ito designt.

Er ist ein japanischer Architekt, der seit 1971 sein eigenes Designbüro hatte und hinter einer Reihe von revolutionierenden Designs steht.

Er ist besonders für seine designmässige Auslegung traditioneller japanischer Kennzeichen wie Offenheit, Leichtigkeit, einem organischen Ausdruck und Transparenz, bekannt.

Er ist auch für eine Kultivierung der zweideutigen Architektur bekannt, in der Illusionen eine große Rolle spielen.

Es ist aber nichts illusionistisches an seiner Mayuhana Lampe. Sie wurde mit Glasfaserfaden ausgeformt, was der Lampe eine Leichtigkeit gibt, die es der Lampe ermöglicht in jedes Heim zu passen. Praktisch gesehen bedeutet das Glasfasermaterial auch, dass die Lampen extrem haltbar und dauerhaft sind.

Obenstehendes kombiniert mit dem zeitlosen Design und der handgemachten Konstruktion der Lampe macht sie zu einem sofortigen Klassiker.

Anmelden Sie sich an unser Newsletter, damit Sie erst Bescheid bekommt, wenn wir neue und inspirierende Beiträge haben auf unser Blog!